Landbücher

Ich liebe das Leben auf dem Land und es gibt so viele wunderbare Bücher dazu, von denen ich euch zukünftig gerne das eine oder andere auf meiner neuen Blogseite „Landbücher“ vorstellen möchte.

Hier findet ihr also zukünftig meine ganz persönlichen Buchlieblinge – jede für sich ganz individuell und doch haben alle eins gemeinsam: sie erzählen in unterschiedlicher Form und Weise etwas über das Landleben. 

Ich würde mich freuen, wenn ihr ab und zu mal vorbeischaut – und ich würde mich auch sehr freuen, wenn ihr mir eure Meinung zu dem Buch im Kommentar schreibt.

Oder folgt mir auf meinem Instagram-Account #landbuecher. Dort werde ich meine Buchempfehlungen ankündigen.

Landbücher
“Altes Land” von Dörte Hansen

“Altes Land” von Dörte Hansen

Im Mittelpunkt steht Vera, „Polackenkind“ und Tochter von Hildegard von Kamcke. Beide stranden 1945 als Ostpreußische Flüchtlinge auf einem stark in die Jahre gekommenen Altländer Hof, wo sie eher schlecht als recht von der Hofbesitzerin Ida Eckhoff aufgenommen...

“Die Wand” von Marlen Haushofer

“Die Wand” von Marlen Haushofer

Marlen Haushofer erzählt in Ihrem Buch „Die Wand“ von einer Frau, die einer Einladung von Luise und Hugo Rüttlinger – einem befreundeten Paar – in deren Jagdhaus folgt. Da sie den Wald und die Natur sehr liebt, geht sie dieser Einladung in die Berge mit Freuden nach –...